Geflüchtete in Wohnung

Informationsveranstaltung am Freitag, 5. April 2019

Der „Runde Tisch – Flüchtlingshilfe Bad Godesberg“ freut sich über die Kooperation mit „MéllonPolis – Zukunft der Gemeinschaft“ bei der kommenden Veranstaltung am Freitag, 5. April 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr im Haus der Familie, Friesenstraße 6, 53177 Bonn, wo es um „Faktencheck: Allgemeine Information zur Flüchtlingssituation in Bonn/Bad Godesberg“ geht.

Seit 2015 ist viel passiert: Die Anzahl der Zuweisungen nach Bonn, die Verfügbarkeit von Unterkünften, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die öffentlichen Stimmungsbilder fordern Haupt- und Ehrenamtliche täglich aufs Neue heraus. Denn ohne das Engagement vieler Ehren- und Hauptamtlicher in Bad Godesberg hätte die Aufnahme der geflüchteten Menschen Ende 2015/Anfang 2016 nicht bewältigt werden können.

Beim Info-Abend am 5. April geht es um die Lebenswirklichkeit vieler geflüchteter Menschen, die seit einiger Zeit bei uns in Bonn wohnen. Welchen Stolpersteinen begegnen diesen Menschen und denen, die in der täglichen Beratungsarbeit aktiv sind? Wo gibt es Handlungsbedarf?

Diese informative Veranstaltung richtet sich an alle Engagierte, die in der Flüchtlingsarbeit tätig sind und sich mit Integrationsarbeit beschäftigen. Jessica Hübner-Fekiri vom Arbeitskreis des Runden Tisches begrüßt die Zusammenarbeit von „MèllonPolis“ und dem „Runden Tisch“: „Nur durch einen aktiven Dialog zwischen allen Playern in der Flüchtlingshilfe können wir Positives bei der Integrationsarbeit schaffen.“

Anmeldungen sind erwünscht, Kurzentschlossene sind willkommen. Anmeldungen sind erbeten unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Projekt „MéllonPolis“ widmet sich der Stärkung der interkulturellen Akzeptanz sowie der Förderung der Toleranz durch interkulturellen Dialog.

Der „Runde Tisch – Flüchtlingshilfe Bad Godesberg“ ist seit 2014 aktiv, um sich für die Belange von Geflüchteten einzusetzen und deren Integration zu stärken.

Für die weitere Fortführung seiner Arbeit bittet der „Runde Tisch“ um Spenden:
Spendenkonto: DE52 3705 0198 1901 0771 62
BIC: COLSDE33XXX

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:
Alice von Spee, Koordinatorin
Telefon: 0228 83881317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik? Oder sie suchen Fördermöglichkeiten für ihre Idee?

Sprechen Sie uns an!

Alice von Spee
Koordinatorin des Runden Tisches
Tel.: 0228 538813-17
rundertisch@godesberg.com


Ältere Beiträge finden Sie hier

Gesucht!

  • NachhilfelehrerInnen für Schüler
  • Gebrauchte Fahrräder
  • TransporterfahrerInnen

Sie haben, was wir suchen?
Dann bitte melden!

Mit freundlicher Unterstützung von: